Traumziele... Traumyachten... Traumurlaub...

Yachtcharter Karibik

Motoryachten, Segelyachten und Katamarane warten auf Sie.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Yachtcharter BVI British Virgin Islands

Vor 500 Jahren entdeckte Kolumbus das Inselparadies und wurde von der Unberührtheit der Inseln so verzaubert, dass er ihnen den Namen "Inseln der Jungfrauen" gab. Die Jungfräulichkeit war jedoch schnell dahin: Zahlreiche Freibeuter nutzten die ideale Lage der Inseln, um ihre Überfälle auf dem Wasser zu starten. Von diesen wilden Zeiten und den gefährlichsten Ausbeutern zeugen heute noch die Namen der Eilande.

 

So segelt man hier zur Insel "Jost van Dyke", benannt nach einem holländischen Freibeuter, vorüber an Norman, Flanagan, Peter und Cooper Island. Einem ganz besonderen Pirat - Sir Francis Drake - wurde sogar der ganze Kanal gewidmet, entlang dem sich die Eilande reihen.

 

Das einstige Piratenparadies gilt heute als Seglertraum. Grund dafür sind neben der wunderschönen karibischen Landschaft, die - vor allem von Februar bis Mai vorherrschenden - perfekten Segelbedingungen und die Vielfältigkeit des Reviers. So findet man hier sowohl preisgünstiges Liegen in den vielen idyllischen Buchten, als auch High Life in den Marinas. Endlose und einmalige Parties feiert man bei Foxy auf Jost van Dyke oder auf dem Restaurantschiff "Willi T" auf Norman Island.

 

Kurze Entfernungen und einfache Navigation machen das Revier zudem für Familien- und Einsteiger zum beliebten Yachturlaub-Domizil.

Die größte Insel der britischen Jungfrauen ist Tortola. Sie ist das Zentrum des Yachtsports und Ausgangspunkt für Chartertörns auf den British Virgin Islands.

Preise BVI

Charterpreise 2016
in Euro/Woche

Kojen

Kabinen

24.12.-07.01.

07.01.-07.02.
02.04.-30.04.

07.02.-02.04.

30.04.-13.08.
05.11.-24.12.

13.08.-05.11.

Kaution

Segelyachten Super Premier

.

.

.

.

.

.

.

.

Dufour 560 GL

10+3

5+1

9.720

6.740

8.425

4.535

3.000

5.000

Dufour 450 Liberty

8+2

4

7.025

4.890

6.110

3.455

2.270

4.000

Oceanis 45 *

6+2

3

6.725

4.405

5.505

3.385

2.120

3.500

Oceanis 38

6+2

3

4.760

3.040

3.800

2.740

1.680

2.500

Segelyachten Premier

.

.

.

.

.

.

.

.

Jeanneau 53

10+2

5

8.100

5.615

7.020

3.780

2.500

5.000

Oceanis 48  

8

4

7.025

4.890

6.110

3.455

2.270

4.000

Sun Odyssey 379

4+2

2

4.760

3.040

3.800

2.740

1.680

2.500

Oceanis 41

6+2

3

6.115

4.005

5.005

3.080

1.930

3.000

Segelyachten

.

.

.

.

.

.

.

.

Harmony 52 Custom

10+2

5

6.030

4.200

5.245

2.860

1.810

4.000

Dufour 425 L

6+2

3

5.830

3.815

4.770

2.915

1.835

3.000

Dufour 405 L*

6+2

3

5.295

3.470

4.335

2.630

1.675

3.000

Harmony 38

6+2

3

3.780

2.160

2.700

2.050

1.240

2.500

Sun Odyssey 379

6+2

3

4.325

2.765

3.455

2.490

1.530

2.500

Oceanis 34

6+2

3

3.650

2.340

2.921

2.268

1.350

2.500

Katamarane Super Premier

.

.

.

.

.

.

.

.

Lagoon 52*

12+2

6+2

16.335

10.605

13.255

11.110

8.305

9.000

Saba 50

12+2

6+2

16.040

10.410

13.015

10.910

8.155

9.000

Saba 50

12+1

6+1

16.040

10.410

13.015

10.910

8.155

9.000

Lagoon 450 Luxe

8+1

4+1

13.270

7.980

9.975

7.980

5.095

7.000

Bali 4.5*

8+2

4+2

13.270

7.980

9.975

7.980

5.095

7.000

Lagoon 450

10+2

4+2

12.000

7.200

9.000

7.180

4.590

7.000

Helia 44

6

3

11.399

6.855

8.569

6.855

4.376

7.000

Bali 4.3

6+2

3

11.400

6.530

8.160

6.530

4.165

7.000

Bali 4.0*

6+2

3

9.320

5.515

6.895

5.470

3.920

5.000

Lipari 41*

8+2

4+2

9.765

5.790

7.240

5.745

4.130

5.000

Lagoon 400 S2*

10+2

4+2

9.320

5.515

6.895

5.470

3.350

5.000

Lagoon 380

8+2

4

7.705

4+220

5.780

4.595

2.800

5.000

Lagoon 380

6+2

3

6.470

3.880

4.850

3.860

2.600

5.000

Katamarane Premier

.

.

.

.

.

.

.

.

Lagoon 52*

12+2

6+2

15.549

10.095

12.617

10.577

7.920

9.000

Lagoon 450 Luxe

8.12

4+2

12.065

7.255

9.070

7.255

4+230

7.000

Lagoon 450 Luxe *

8.11

4+1

12.065

7.255

9.070

7.255

4+230

7.000

Lagoon 450*

6.9

3+1

10.860

6.530

8.160

6.530

4.170

7.000

Helia 44

6.10

3+2

10.860

6.530

8.160

6.530

4.170

7.000

Catana 42 Carbon Infusion

8

4

8.885

5.255

6.565

5.225

3.240

6.000

Lagoon 400 S2*

8.12

4+2

8.885

5.255

6.565

5.225

3.240

5.000

Lagoon 400*

6.9

3+2

8.460

5.000

6.255

5.085

3.100

5.000

Lagoon 380

8+2

4

7.345

4.405

5.510

4.380

2.750

5.000

Lagoon 380

6+2

3

6.460

3.875

4.845

3.850

2.500

5.000

Katamarane

.

.

.

.

.

.

.

.

Salina 48 Evolution

8.12

4+3

12.065

7.255

9.070

7.255

4+230

7.000

Orana 44

8+2

4+2

9.000

5.325

6.660

5.550

3.500

5.000

Lagoon 400

8+2

4+2

7.345

4.405

5.510

4.380

2.750

5.000

Lagoon 400 – 3 WC

6+2

3+2

6.800

4.080

5.100

4.055

2.450

5.000

Lagoon 400 – 2 WC

6+2

3+2

6.500

3.880

4.850

3.840

2.350

5.000

 

Yachtcharter Leeward Island und Winward Island

Die Inselgruppe zwischen St. Martin im Norden und Grenada im Süden ist ein ideales Segelrevier für einen Yachtcharter in der Karibik.

Wer einmal in der Karibik chartert, wird sich sofort in dieses Revier verlieben: Grund dafür sind die angenehmen Segelbedingungen, der warme Passatwind und ein unglaublich klarer tropischer Sternenhimmel. Zu den weiteren unvergesslichen Attraktionen des Segelparadieses gehören weiße Strände, im Wind sich wiegende Palmen, leuchtende Korallenriffe und Beach-Bars, wo man die berühmten Cocktails Planters Punch, Pinacolada und andere karibische Drinks mit exotischen Namen genießt. Daneben weht der beständige Passat zuverlässig aus Nordost (die Hurrikanzeit ausgenommen!) und sorgt für angenehme Temperaturen.

 

Die karibischen Inseln liegen maximal eine Tagesetappe weit voneinander entfernt und bieten an deren Leeseite Buchten und Häfen im Übermaß. Sie alle zu besuchen würde ein ganzes Seglerleben füllen - bei uns finden Sie deshalb die bedeutendsten Ankerbuchten und Liegeplätze.

 

Wer seinen Segeltörn mit Landurlaub verbinden möchte, findet auf den karibischen Inseln einmalige Tauchgründe, tropische Wälder und Vulkane für Wanderer und vor allem gastronomische Oasen für Feinschmecker.

Preise

Charterpreise 2016
in Euro/Woche

Kojen

Kabinen

24.12.-07.01.

07.01.-09.04.

 09.04.-21.05.
02.07.-06.08.
22.10.-24.12.

21.05.-02.07.
06.08.-22.10.

Kaution

Catamarans Premier

.

.

.

.

.

.

.

Catana 55 Carbon Infusion

12

6

15.000

11.775

8.800

7.500

9.000

Catana 47 Carbon Infusion

8+2

4+2

9.900

7.420

5.730

4.885

8.000

Lagoon 450 Luxe

10+2

4+2

9.900

7.420

5.730

4.885

7.000

Lagoon 450

10+2

4+2

9.700

7.095

5.365

4.575

6.000

Helia 44 

10+2

4+2

9.200

6.750

5.100

4.160

5.000

Catana 42 Carbon Infusion

8

4

8.300

6.050

4.600

3.750

6.000

Lagoon 380

8+2

4+2

7.450

5.400

4.150

3.325

5.000

Catamarans

.

.

.

.

.

.

.

Catana 50 Carbon Infusion

10

5

12.400

7.975

6.710

5.355

8.000

Catana 50   

8+1

4+1

11.800

7.600

6.390

5.100

8.000

Catana 50 OC 

10

5

12.400

7.975

6.710

5.355

8.000

Lagoon 500 

10+2

5+2

11.200

7.190

6.040

4.820

5.000

Salina 48 Evolution

10+2

4+4

9.900

6.450

4.875

4.160

5.000

Salina 48 Evolution

10+1

4+3

9.900

6.450

4.875

4.160

5.000

Catana 47 Carbon Infusion

8+2

4+2

9.900

6.450

4.875

4.160

8.000

Catana 47 Custom

8+2

4+2 

9.400

6.250

4.720

4.000

7.000

Orana 44 Evolution

8+2

4+2

7.600

5.000

3.850

3.110

5.000

Orana 44

8+2

4+2

8.000

5.300

4.220

3.210

3.500

Orana 44

8+2

4+2

7.350

4.850

3.700

3.050

5.000

Catana 42 Custom 

8

4

6.965

4.600

3.550

2.960

5.000

Catana 42 

8

4

6.965

4.600

3.550

2.960

5.000

Catana 41 OC

8

4

6.330

4.150

3.060

2.670

4.000

Lipari 41

8+2

4+2

6.965

4.600

3.550

2.960

3.000

Lagoon 400

8+2

4+2

6.965

4.600

3.550

2.960

4.000

Lavezzi 40

8+2

4+2

6.350

4.400

3.400

2.800

3.000

Lagoon 380

8+2

4 + 2

6.350

4.200

3.250

2.650

3.000

Mahe 36

6+2

3

5.730

3.800

2.910

2.400

3.000

Monohulls Premier

.

.

.

.

.

.

.

Sun Odyssey 509

10+2

5+1

7.850

5.735

3.950

3.365

5.000

Oceanis 48.5

10+2

5

6.900

5.000

3.645

2.950

5.000

Oceanis 48.4

8+2

4

5.900

4.250

3.225

2.500

5.000

Oceanis 41

6+2

3

4.460

3.310

2.550

2.000

3.000

Monohulls 

.

.

.

.

.

.

.

Harmony 52

10+2

5

6.105

4.460

3.070

2.620

4.000

Harmony 47

8+2

4

4.455

3.255

2.480

1.920

3.500

Dufour 455

8+2

4

4.455

3.255

2.480

1.920

3.000

Dufour 44

8+2

4

4.455

3.255

2.480

1.920

3.000

Sun Odyssey 44i

8+2

4

4.455

3.255

2.480

1.920

3.000

Sun Odyssey 439

8+2

4

4.455

3.255

2.480

1.920

3.000

Sun Odyssey 42i

6+2

3

4.185

3.100

2.235

1.800

3.000

Harmony 42

6+2

3

3.720

2.760

1.985

1.620

3.000

Bavaria 42

6+2

3

3.906

2.895

2.085

1.700

3.500

Sun Odyssey 39i

6+2

3

4.100

3.035

2.185

1.780

2.500

Dufour 385

6+2

3

4.000

2.940

2.040

1.700

3.000

Harmony 38

6+2

3

3.245

2.430

1.775

1.500

2.500

Sun Odyssey 36i

6+2

3

3.565

2.680

1950

1.615

2.000